eFootball

FIFA 21: Kylian Mbappé ziert das Cover aller Editionen

"Ein wahrgewordener Traum"

FIFA 21: Kylian Mbappé ziert das Cover aller Editionen

Mbappé in Jubelstimmung auf dem Cover der Standard Edition von FIFA 21

Mbappé in Jubelstimmung auf dem Cover der Standard Edition von FIFA 21. EA SPORTS

Der Offensivspieler von Paris Saint-Germain hatte bereits im Vorfeld der Ankündigung als großer Favorit auf den Posten gegolten, auch in unserer Umfrage gaben ihm 34,32 Prozent der Teilnehmer ihre Stimme und sahen ihn damit vor allen anderen Spieler auf dem Cover von FIFA 21. Als Weltmeister mit aufregendem Spielstil und persönlicher Strahlkraft passt er perfekt ins Beuteschema von EA SPORTS.

"Auf dem Cover von EA SPORTS' FIFA zu sein, ist ein wahrgewordener Traum. Von meiner Zeit bei Bondy über Clairefontaine bis hin zur Weltmeisterschaft ist dies ein weiterer großer Meilenstein. Ich spiele dieses Spiel seit meiner Kindheit und fühle mich geehrt, eine ganz neue Generation von Fußballern zu repräsentieren und in der gleichen Gruppe zu sein wie viele andere herausragende Fußballer, mit denen ich diese Ehre nun teile", meinte Mbappé.

Vorbesteller-Boni

Zusammen mit der Enthüllung des neuen Cover-Stars eröffnete der Entwickler die Vorbestellungsphase für den kommenden Ableger seiner erfolgreichen Simulations-Reihe. Dabei bietet jede der drei Editionen unterschiedliche Vorbesteller-Boni.

Mit der Standard-Ausgabe (69,99 Euro) gibt es bis zu drei Packs mit seltenen Gold-Objekten für den beliebten Ultimate Team-Modus, diese Zahl wird für die Champions Edition (89,99 Euro) vervierfacht und in der Ultimate Edition (99,99 Euro) sogar noch einmal verdoppelt, sodass 24 Gold-Packs zu öffnen sind. Für PC-Nutzer via Steam oder Origin liegt der Preis der Editionen jeweils zehn Euro unterhalb dessen, was die Konsolenspieler zahlen müssen.

Alle Ausgaben locken mit weiteren Vorzügen, so sind überall zusätzliche Spieler für den FUT-Modus beinhaltet, die sich die Fans aus einer kleinen Auswahl herauspicken können. Zudem werden einige kosmetische Objekte für Ultimate Team mitgeliefert.

Die preislich höher veranschlagten Versionen halten ein Talent mit Weltklasse-Potenzial für den Karrieremodus bereit und ermöglichen darüber hinaus den früheren Zugang zum Spiel - drei Tage vor allen anderen können Vorbesteller der Champion- oder Ultimate Edition bereits am 6. Oktober FIFA 21 genießen. Die teuerste Variante des Spiels wartet abschließend mit einer einzigartigen Ones-to-Watch-Karte für FUT auf, insofern bis zum 14. August vorbestellt wird.

Erster Trailer veröffentlicht

FIFA 21 und Madden 21 angekündigt

alle Videos in der Übersicht

Alles aus der Welt des eSport und des Gaming findet ihr bei EarlyGame

Marco Wutz