EarlyGame

PES 2021: Release des Saison-Updates am 15. September

Vorbestellung ab sofort möglich

PES 2021: Release des Saison-Updates am 15. September

PES 2021 wird erstmals in einer Partnerklub-Edition verfügbar sein.

PES 2021 wird erstmals in einer Partnerklub-Edition verfügbar sein. Konami

Fans der PES-Reihe dürften kurzzeitig der Enttäuschung anheimgefallen sein, bei PES 2021 wird es sich um keinen eigenständigen Titel handeln. Konami veröffentlicht lediglich ein Saison-Update, das aktualisierte Inhalte in die bestehende Grundlage von PES 2020 einpflegt. Als offizielle Begründung gab das japanische Unternehmen an, das Gros der verfügbaren Ressourcen bereits in PES 2022 und das damit verbundene Next-Gen-Debüt zu investieren.

Das Saison-Update wird für die PlayStation 4, die Xbox One und PC via Steam ab dem 15. September für 29,99 Euro verfügbar sein, Vorbestellungen können bereits getätigt werden. Für PES auf den Next-Gen-Konsolen müssen sich die Anhänger wohl bis tief ins Jahr 2021 hinein gedulden - EA SPORTS wird's freuen. "PES 2021 bietet unseren Spielern preisgekröntes Gameplay und die aktuellsten Saisondaten sowie vollständig exklusive Teams und Inhalte zu einem überzeugenden Preis", meinte Jonas Lygaard, Senior Director Brand & Business Development bei Konami.

Partnerklub-Edition bietet exklusive Zusatzinhalte

Die aktualisierten Spieler- und Teamdaten für die kommende Saison werden aufgrund der verlängerten Transferphase mit einem Day-one-Patch ins Spiel übertragen, einige weitere Updates werden folgen müssen. PES 2021 wartet zudem mit den Inhalten zur UEFA EURO 2020 auf, die im kommenden Jahr auch in der Realität endlich ausgetragen wird. Das Cover der klassischen Version wird Lionel Messi zieren, sie ist sowohl digital als auch physisch zu erstehen.

Erstmals stellt der Entwickler zusätzlich eine Partnerklub-Edition zur Verfügung, die ausschließlich als Download ermöglicht wird. Diese enthält einzigartige Features für den FC Bayern München, den FC Barcelona, Juventus Turin, Manchester United oder den FC Arsenal - die Inhalte erstrecken sich von myClub-Kadern über Spieler der Iconic Moment Series bis hin zu Vereinsmenüs. Preislich muss etwas tiefer in die Tasche gegriffen werden, die Partnerklub-Edition kostet 34,99 Euro.

Alles aus der Welt des eSport und des Gaming findet ihr bei EarlyGame

Niklas Aßfalg