Regionalliga

Hannover II holt McKinze Gaines II

Offensivspieler verlässt Großaspach

Hannover II holt McKinze Gaines II

Orrin McKinze Gaines II

Von Sonnenhof Großaspach nach Hannover: Offensivspieler Orrin McKinze Gaines II. imago images

Die Reserve der Niedersachsen befindet sich derzeit in der Vorbereitung auf die neue Spielzeit und kann ab sofort auf einen Drittliga-erfahrenen Offensivspieler zurückgreifen. Der 22-jährige Flügelstürmer wird mit den 96ern in der Regionalliga Nord auf Torejagd gehen.

"Wir sind froh, dass wir einen Spieler aus der 3. Liga für uns gewinnen konnten. Durch die höherklassige Erfahrung erhoffen wir uns, dass er die jüngeren mit fördert und fordert", sagte Akademie-Leiter Michael Tarnat in einer Mitteilung der Hannoveraner.

Gaines II wechselte zur Spielzeit 2016/17 aus seiner Heimat von Lonestar SC in die U 19 des VfL Wolfsburg. Das Jahr darauf folgte der Wechsel zum SV Darmstadt 98, wo Gaines mit zwei Einsätzen in der 2. Bundesliga die ersten Schritte im Profifußball unternahm. Im zweiten Halbjahr der Saison 2018/19 wurde das US-Talent an den FSV Zwickau in die dritte Liga verliehen, ehe der Wechsel nach Baden-Württemberg erfolgte.

Nun steht mit Hannover II eine weitere Herausforderung bevor.

bst