EarlyGame

PES 2020: Neue Spezialagenten für internationale Topspieler

90er-Garde aus Frankreich, Belgien und Italien

PES 2020: Neue Spezialagenten für internationale Topspieler

Stars der "Squadra Azzurra" wie Ciro Immobile (r.) sind aktuell in PES 2020 erhältlich.

Stars der "Squadra Azzurra" wie Ciro Immobile (r.) sind aktuell in PES 2020 erhältlich. Konami

Im Rahmen der Jubiläums-Kampagne mit EURO-Inhalten hat Konami neue Spezialagenten für den myClub-Modus in PES 2020 veröffentlicht. Vom 13. bis zum 16. Juli könnt Ihr Euch einige der besten Nationalspieler aus Frankreich, Belgien und Italien in die eigene Mannschaft holen - gute Chancen also auf namhafte Kicker wie Kylian Mbappé oder Eden Hazard.

Der Belgier ist der bestbewertete verfügbare Spieler der drei Nationen, 95 Punkte bringt er aufs Feld. Doch auch die beiden Franzosen Mbappé und Antoine Griezmann locken mit ihren 94 Zählern. Es folgt Kevin De Bruyne mit einer 93er-Wertung, alle weiteren Spieler befinden sich im Bereich zwischen 90 und 92. Insgesamt stehen 24 Profis - acht pro Nation - mit einem Overall-Rating von mindestens 90 zur Verfügung.

Sämtliche erhältlichen EURO-Spieler

Die acht Spieler aus Belgien sind Youri Tielemans (90), Thibaut Courtois (92), De Bruyne (93), Romelu Lukaku (91), Dries Mertens (91), Toby Alderweireld (91), Eden Hazard (95) und Jan Vertonghen (91). Aus Frankreich stehen Mbappé (94), Corentin Tolisso (91), Raphael Varane (92), Griezmann (94), Olivier Giroud (91), Hugo Lloris (92), Benjamin Pavard (91) und Clement Lenglet (91) bereit. Bei den acht Italienern handelt es sich um Gianluigi Donnarumma (90), Nicolo Barella (90), Jorginho (92), Alessandro Florenzi (91), Lorenzo Insigne (91), Marco Verratti (92), Ciro Immobile (92) und Leonardo Bonucci (91).

Für 100 myClub-Coins verpflichtet Euch ein Spezialagent einen zufälligen Spieler der gewünschten Nation. In der kommenden Woche sind erneut 24 Stars aus drei anderen Nationalmannschaften an der Reihe, dann ist auch eine Auswahl aus dem DFB-Team vertreten.

Alles aus der Welt des eSport und des Gaming findet ihr bei EarlyGame

Christian Mittweg