Frauen

Deutsche U-19-Kapitänin Ivana Fuso wechselt zu ManUnited

Stürmerin schwärmt: "Es ist ein Traum"

Deutsche U-19-Kapitänin Fuso wechselt zu ManUnited

Ivana Fuso (re.) zieht es zu Manchester United.

Ivana Fuso (re.) zieht es zu Manchester United. imago images

Fuso unterschreibt bei Manchester United einen Vertrag über zwei Jahre, mit der Option auf ein weiteres Jahr. Das gab der Verein aus der ersten englischen Liga am Dienstag bekannt. "Ich bin so glücklich. Es ist ein Traum, für einen Verein wie Manchester United zu unterschreiben", freute sich die Angreiferin.

Die 19-Jährige wurde in der Jugend des SC Freiburg ausgebildet. Beim Sportclub lief sie auch bereits dreimal in der Bundesliga auf (kein Tor), dazu kommen zehn Einsätze in der 2. Bundesliga Süd (drei Treffer). Im vergangenen Sommer wechselte sie in die Schweiz zum FC Basel. Nun folgt der nächste Schritt in ihrer Karriere in England.

In den deutschen U-Nationalmannschaften hat Fuso bereits eindrucksvoll ihre Torgefahr nachgewiesen. In insgesamt 49 Begegnungen für den DFB-Nachwuchs stehen 26 Tore zu Buche. Für die deutsche U 19 lief die Angreiferin zehnmal auf und erzielte dabei fünf Tore.

mst