eFootball

FIFA 20: Dritter Summer Heat Showdown gestartet

Südamerika im Blickpunkt

FIFA 20: Dritter Summer Heat Showdown gestartet

Summer Ht Showdown: Vinicius Jr. fordert Darwin Machis. EA Sports

Beim zweiten Summer Heat Showdown konnte sich Mittelfeldspieler Phil Foden von Manchester City einen starken Rating-Boost sichern. Nun steht das dritte Duell auf dem Programm. Am 36. Spieltag der spanischen La Liga treffen am 13. Juli der FC Granada und Real Madrid aufeinander. Darwin Machis und Vinicius Junior treten im FUT 20-Promo-Event gegeneinander an.

Summer Heat Showdown: Machis gegen Vinicius Jr.

Der venezolanische Stürmer in Diensten Granadas und der linke Flügelspieler der Königlichen aus Madrid kommen beide auf ein 92er Rating. Der Sieger der Partie, die am 13. Juli stattfindet, erhält einen Boost von +3 Punkten.

Ein Sieg der Mannschaft aus Granada ist jedoch nicht zu erwarten, denn Real Madrid ist in Bestform und hat die letzten sieben Spiele gewonnen.

Bis zum 13. Juli besteht die Möglichkeit, die Squad Building Challenge im FIFA 20 Summer Heat Showdown abzuschließen. Rund 140.000 Münzen kostet die Herausforderung für Machis, etwa das Doppelte wird für Vinicius Jr. benötigt.

Weitere FIFA-News und alles aus der Welt des Esports und Gamings gibt es auf EarlyGame und dem EarlyGame YouTube-Kanal

Philipp Briel

So wird richtig gezaubert

FIFA 20: Der Hocus Pocus

alle Videos in der Übersicht