3. Liga

Kapitän Hoheneder bleibt Chemnitz erhalten

Auch Campulka geht mit in die Regionalliga

Kapitän Hoheneder bleibt Chemnitz erhalten

Niklas Hoheneder

Weiter für Chemnitz am Ball: Niklas Hoheneder picture alliance

"Ich bin durch den Abstieg an meiner Ehre gepackt worden. Ich will den CFC in dieser Situation nicht einfach so verlassen. Ich habe einen Vertrag und möchte ihn erfüllen. Ich werde bleiben", so Hoheneder am Sonntagnachmittag im MDR-Interview. Der Österreicher spielt seit Sommer 2018 für den CFC und kam in der abgelaufenen Saison in 34 Spielen zum Einsatz (3 Tore).

Auch Tim Campulka (21) bleibt den Sachsen erhalten. "Der CFC ist eine Herzensangelegenheit für mich. Ich bin mittlerweile sieben Jahren im Verein, komme aus dem eigenen Nachwuchs. Der CFC ist meine Heimat und ich möchte alles dafür tun, um den Verein wieder dahin zu führen, wo er hingehört." Mittelfeldspieler Campulka durfte in der abgelaufenen Saison zehn Mal auflaufen (kein Tor).

las