Bundesliga

Der "ewige" Bodzek verlängert in Düsseldorf

Mittelfeldspieler hängt noch ein Jahr dran

Der "ewige" Bodzek verlängert in Düsseldorf

Adam Bodzek hängt bei Fortuna Düsseldorf noch ein Jahr dran

Adam Bodzek hängt bei Fortuna Düsseldorf noch ein Jahr dran. imago images

"Ich bin immer noch traurig und enttäuscht über den Ausgang der Saison. Dass wir uns zu selten für die gezeigten Leistungen und am Ende nicht mit dem Klassenerhalt belohnen konnten, tut enorm weh. Deshalb bin ich froh, dass mein Weg mit der Fortuna an dieser Stelle nicht endet, sondern ich auch in der neuen Saison bei einem Neuanfang mit anpacken kann", kommentierte Bodzek auf der F95-Website seine Vertragsverlängerung.

Der in Polen geborene Bodzek kam im Januar 2011 vom MSV Duisburg zu Fortuna Düsseldorf. Seitdem absolvierte er 161 Zweitligaspiele (vier Tore) sowie 78 Bundesligaspiele (zwei Tore) im Dress Fortunas. Bodzek gilt als konsequenter Abräumer im defensiven Mittelfeld, der keinem Zweikampf aus dem Weg geht, manchmal aber mit seinem Einsatz übertreibt. Zehn Gelbe Karten bei 28 Ligaeinsätzen in der abgelaufenen Saison sprechen eine deutliche Sprache.

Spielersteckbrief Bodzek
Bodzek

Bodzek Adam

"Uns steht ein großer personeller Umbruch bevor - umso wichtiger ist es, dass das Team auch Säulen wie Adam behält. Mit seinen Führungsqualitäten, seiner Erfahrung und seinen sportlichen Fähigkeiten wird er auch in der kommenden Saison ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft sein", sagte Düsseldorfs Sportvorstand Uwe Klein.

Elfte Saison für Bodzek - Dienstältester Spieler im Profi-Kader

Der "ewige" Bodzek geht damit in seine elfte Saison bei Fortuna Düsseldorf. Der Verbleib des 34-Jährigen war auch ein Anliegen von F95-Coach Uwe Rösler. "Ich möchte mit ihm weitermachen, das habe ich dem Verein klar signalisiert", hatte Rösler schon vor Wochen verlauten lassen. So ist es nun gekommen.

Damit avanciert Bodzek in der kommenden Saison zum dienstältesten Akteur im Profi-Kader Fortunas. Denn Oliver Fink, der bereits seit 2009 das Düsseldorfer Trikot trägt, wird dann nur noch für die U 23 aktiv sein.

jer