Int. Fußball

Thiago zum FC Liverpool? - Jürgen Klopp lobt den Spanier

Wechselt der Spanier zum FC Liverpool?

Klopp lobt Thiago: "Ich mag aber auch viele andere da draußen"

Jürgen Klopp und Thiago

Arbeiten beide demnächst zusammen in Liverpool? Jürgen Klopp und Thiago. imago images

Nach jeder seiner jetzt sieben Saisons im Trikot des FC Bayern durfte sich Thiago mit der Meisterschale ablichten lassen, dazu viermal mit dem DFB-Pokal. Nun zeichnet sich ab, dass der Spanier im Herbst seiner außergewöhnlichen Karriere eine neue Herausforderung sucht.

Nach spanischen Medienberichten ist der FC Liverpool sehr interessiert daran, mit Thiago ein neues Element im Mittelfeld zu bekommen. Jürgen Klopp ließ sich am Sonntagabend nach dem 2:0-Sieg gegen Aston Villa zu einem eher ungewohnten Lob verleiten: "Er ist wirklich ein guter Spieler, den ich sehr mag, aber ich mag auch viele andere da draußen. Das ist alles, was ich über ihn zu sagen habe."

Dass Thiago seinen noch bis 2021 gültigen Vertrag trotz eines vorliegenden Angebots wohl nicht verlängern will, hatte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge schon vor dem Pokalsieg gegen Leverkusen in der "Bild" durchsickern lassen. "Es sieht so aus, dass er zum Ende seiner Karriere vielleicht noch einmal etwas Neues machen möchte."

Geht es nach Trainer Hansi Flick, bleiben sowohl Thiago als auch David Alaba. "Ich hoffe, dass wir diese beiden Qualitätsspieler halten können, auch wenn ich weiß, dass es bei Thiago nicht ganz so einfach ist."

mkr

Englands Rekordmeister: Liverpool rückt ManUnited auf die Pelle