Basketball

EWE Baskets Oldenburg angeln sich Keith Hornsby

Shooting Guard kommt von Polski Cukier Torun

Oldenburg angelt sich Hornsby

Keith Hornsby

imago images

Der 28-jährige Hornsby, Sohn des US-Musikers und mehrfachen Grammy-Gewinners Bruce Hornsby ("The Way It Is"), spielte in der vergangenen Saison für den polnischen Verein Polski Cukier Torun in der Champions League. Das war seine erste Station in Europa.

"Nicht umsonst war er auch im Visier von einigen NBA-Klubs. Es gibt nicht viele Spieler auf dem Markt, die dieses Paket mitbringen", sagte Oldenburgs sportlicher Leiter Srdjan Klaric. Für Torun sammelte Hornsby 15,1 Punkte, holte 3,1 Rebounds und gab 2,5 Assists.

Head-Coach Mladen Drijencic kommentierte die Verpflichtung des 1,93 Meter großen Flügelspielers auf der vereinseigenen Website wie folgt: "Keith ist ein sehr athletischer Guard, der sich sowohl den eigenen Wurf kreieren kann als auch einen starken Zug zum Korb hat. Er bringt viel Energie aufs Parkett, ist sehr dynamisch und durchsetzungsstark im Eins-gegen-eins."

dpa/jch