Eishockey

Keine Lizenz für die Bietigheim Steelers

Kein Nachweis über die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit

Keine Lizenz für die Bietigheim Steelers

Bietigheim Steelers

Die Bietigheim Steelers haben die Lizenz für die DEL2-Saison 2020/21 nicht erhalten. imago images

"Die Lizenz für die Bietigheim Steelers musste durch den Aufsichtsrat mit einstimmigem Beschluss verweigert werden. Die gemäß Lizenzordnung geforderte wirtschaftliche Leistungsfähigkeit konnte bis zum Abschluss und innerhalb der vorgegebenen Fristen des Lizenzprüfungsverfahrens durch den Club nicht nachgewiesen werden. Den Bietigheim Steelers steht wegen der Verweigerung der Lizenz der Rechtsweg vor das DEL-Schiedsgericht frei", heißt es.

Den übrigen 13 sportlich qualifizierten Clubs aus der DEL2-Saison 2019/2020 konnte die Lizenz für die neue Spielzeit erteilt werden.

Bietigheim Steelers - Vereinsdaten
Bietigheim Steelers
Bietigheim Steelers - Die letzten Spiele
Kaufbeuren Kaufbeuren (A)
3
:
2
Kaufbeuren Kaufbeuren (H)
3
:
4

Die Steelers zählen seit der Gründung der DEL2 zu den erfolgreichsten Teams: Fünfmal in Folge schaffte es Bietigheim ins Finale (2013/14 bis 2017/2018) und kürte sich dabei zweimal zum Meister (2015 und 2018).

cru/dpa