Bundesliga

Leroy Sané und der FC Bayern München: Der Transfer rückt näher

Nationalspieler soll weniger als 50 Millionen Euro Ablöse kosten

Sané und Bayern München: Der Transfer rückt näher

Leroy Sané steht vor einem Wechsel zurück in die Bundesliga - zum FC Bayern München.

Der deutsche Nationalspieler Leroy Sané steht vor einem Wechsel zurück in die Bundesliga - zum FC Bayern München. imago images

Selbst ManCity-Trainer Pep Guardiola, früher zwischen 2013 und 2016 auch Coach des FC Bayern, verkündete jüngst den Abschied von Leroy Sané. Der Katalane sagte: "Er will zu einem anderen Klub wechseln. Er will ein neues Abenteuer." Guardiola wisse nur noch nicht, "ob er diesen Sommer gehen wird - oder erst wenn sein Vertrag ausläuft. Wenn sich zwei Klubs am Saisonende einigen können, darf er gehen. Wenn nicht, wird er zum Ende seines Vertrags gehen."

Welche beiden Vereine damit gemeint sind, liegt auf der Hand: einerseits Sanés jetziger Arbeitgeber Manchester, andererseits der frischgebackene deutsche Titelträger aus München. Das große Interesse des Rekordmeisters ist längst verbrieft. Der Seriensieger (acht Titel am Stück) will ihn - und Sané will zu Bayern, so der kicker bereits vor einigen Wochen. Es gilt nur noch, mit den Citizens eine für beide Seiten zufriedenstellende Ablösesumme zu vereinbaren: Der FCB bot, wie aus England zu verlauten war, 40 Millionen Euro, ManCity verlangte 50 Millionen Euro. Und zuletzt lagen die beiden europäischen Schwergewichte nicht mehr weit auseinander.

Spielersteckbrief Nübel
Nübel

Nübel Alexander

Spielersteckbrief L. Sané
L. Sané

Sané Leroy

Spielersteckbrief Nianzou
Nianzou

Nianzou Kouassi Tanguy

Trainersteckbrief Flick
Flick

Flick Hans-Dieter

Trainersteckbrief Guardiola
Guardiola

Guardiola Josep

Bayern München - Die letzten Spiele
Leverkusen (A)
2
:
4
Wolfsburg (A)
0
:
4
Manchester City - Die letzten Spiele
Southampton (A)
0
:
0
Liverpool (H)
4
:
0

Steht der Vollzug unmittelbar bevor?

Nun vermeldet die "Bild" das nächste Indiz Richtung Vollzug. "Der Wechsel von Nationalspieler Leroy Sané (24) von Manchester City zum FC Bayern ist nach Informationen aus dem Guardiola-Umfeld perfekt", so die "Bild" am frühen Dienstagabend. "Der dribbelstarke Außenstürmer unterschreibt einen Fünf-Jahres-Vertrag bis 2025." Und weiter: "Sané kostet weniger als 50 Millionen Euro!" Auch der englische "Guardian" vermeldet den Transfer als fix, demnach werden 40,9 Millionen Pfund (45 Millionen Euro) plus etwaige Boni bezahlt.

Offiziell vermeldet ist aber noch nichts, doch klar ist bei alledem: Dass Nationalspieler Sané an die Säbener Straße kommt und künftig für den FC Bayern stürmt, ist sehr wahrscheinlich.

PSG-Trainer zum Wechsel

Kouassi zum FCB - Tuchel: "Ich kann den Wechsel nicht verstehen"

alle Videos in der Übersicht

Sollte alles wie erwartet klappen, wäre der frühere Schalker Sané der nächste Spieler in München - nach dem von S04 geholten Torwart Alexander Nübel (23) und PSG-Talent Tanguy Kouassi (18).

mag/Georg Holzner

Die Vertragslaufzeiten der Bayern-Profis