Amateure

Juri Amidon rückt bei Eintracht Trier in die erste Mannschaft auf

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Juri Amidon rückt bei Eintracht Trier in die erste Mannschaft auf

Eintracht Trier

Der SV Eintracht Trier zieht Juri Amidon hoch. imago images

Juri Amidon hat bei Eintracht Trier einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben und geht damit in sein erstes Jahr im Herrenfußball. Der 18-Jährige stand die vergangenen beiden Spielzeiten im Kader der Trierer U 19 in der Regionalliga Südwest. Amidon ist sowohl auf der Sechs als auch in der Innenverteidigung einsetzbar.

Sportvorstand Horst Brand sagt zu dieser Personlie: "Wir sind froh, ein weiteres Eigengewächs an den Kader der ersten Mannschaft heranzuführen und erhoffen uns von Juri, dass er seinen Ehrgeiz nutzt, um sich bestmöglich weiterzuentwickeln." Auch Amidon freut sich in heimatlichen Gefilden anzugreifen: "Als Trierer Junge macht es mich stolz, weiterhin Teil dieses Traditionsvereins zu sein. Ich bin dankbar diese Chance zu erhalten und freue mich auf die kommende Saison."

stw / PM