100 Jahre kicker

31 - Australiens Rekordsieg in der WM-Quali

Der kicker-Countdown

31 - Australiens Rekordsieg in der WM-Quali

Sale Sua-Mili (li.), Simon Colosimo

Rekordsieg: Australiens Simon Colosimo siegte mit seinem Nationalteam 31:0 gegen Sale Sua-Mili (li.) und Amerikanisch-Samoa. picture alliance

Am 11. April 2001 gewann Australien im Rahmen der WM-Qualifikation mit 31:0 gegen Amerikanisch-Samoa - es war der höchste Sieg in einer WM-Qualifikation. Erst wenige Tage zuvor hatte Australien mit einem 22:0 über Tonga den "alten" Rekord erzielt.

Kurios: Es dauerte bis zur 10. Spielminute, bis Con Boutsianis die Socceroos in Führung brachte. In der 19. Minute stand es dann indes bereits 6:0 - am Ende schließlich 31:0.

Der australische Torreigen führte über den generellen Torrekord hinaus auch noch zu einem individuellen: Denn Stürmer Archie Thompson erzielte bei dem Kantersieg satte 13 Tore - ebenfalls Rekord für eine WM-Quali.

Gleich achtmal Torschütze war im Team von Coach Frank Farina mit David Zdrilic auch ein ehemaliger Bundesliga-Spieler, der bis Anfang des Jahres als Trainer im Juniorenbereich bei RB Leipzig gearbeitet hat.

kon

Unsere Gratulanten