Frauen

FC Bayern angelt sich Sarah Zadrazil

Österreichische Nationalspielerin unterschreibt bis 2023

FC Bayern angelt sich Sarah Zadrazil

Sarah Zadrazil wechselt von Turbine Potsdam zum FC Bayern.

Sarah Zadrazil wechselt von Turbine Potsdam zum FC Bayern. imago images

Sarah Zadrazil, Österreichs Fußballerin des Jahres 2018, zieht es in die bayerische Landeshauptstadt. "Der FC Bayern München ist einer der besten Vereine in Europa mit einer unglaublich guten Mannschaft, perfekten Bedingungen und einer super Stadt", wird die 27-jährige Mittelfeldspielerin auf der Vereinswebsite der Münchner zitiert. "Es ist für mich genau die richtige Adresse, um den nächsten Schritt in meiner Karriere zu machen und mich nochmal auf sportlicher und persönlicher Ebene weiterzuentwickeln." Zadrazil bindet sich bis 2023 an den FC Bayern.

"Sarah ist eine sehr dynamische und extrem zweikampfstarke Führungsspielerin. Wir sind absolut von ihren Qualitäten überzeugt", freut sich Bayern-Trainer Jens Scheuer auf die 72-malige österreichische Nationalspielerin. "Sie ist bei Turbine Potsdam eine starke Führungsperson und nicht ohne Grund ein sehr bekanntes Gesicht in der Bundesliga. Sie hat ein richtiges Kämpferherz und bringt viele Tugenden in unser Team mit ein."

mas