3. Liga

Befürchtung bestätigt: Magdeburgs Bomheuer fällt lange aus

Magdeburgs Abwehrmann hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen

Befürchtung bestätigt: Bomheuer fällt lange aus

Magdeburgs Dustin Bomheuer

Bittere Verletzung: Dustin Bomheuer fällt mit einem Kreuzbandriss lange aus. imago images

Eine Knieverletzung im August, erneute Beschwerden im Februar - und jetzt auch noch ein Kreuzbandriss: Dustin Bomheuers Zeit in Magdeburg ist von schweren Rückschlägen geprägt. Der 29-jährige Innenverteidiger hat bislang gerade einmal sechs Spiele für den FCM bestreiten können (kicker-Durchschnittsnote 3,70). Dass er nun erneut lange ausfällt, ist ein großer Verlust für Magdeburg.

FCM-Trainer Claus-Dieter Wollitz hatte beim jüngsten 1:0 in Würzburg acht neue Spieler in seine Startelf berufen und nach der Partie erklärt, auch in den nächsten Wochen auf Rotation zu setzen, um die immense Belastung der wiederkehrenden englischen Wochen zu verteilen.

Nun hat er im Abwehrzentrum eine Option weniger. Nicht nur am Freitagabend gegen den KFC Uerdingen, sondern auch bei den restlichen Aufgaben in dieser Spielzeit.

lei