Regionalliga

Ender und Greisel verlassen Memmingen

Nachwuchskräfte haben verlängert

Ender und Greisel verlassen Memmingen

Lukas Ender

Ihn zieht es über den großen Teich: Lukas Ender. imago images

Lukas Ender (20, Abwehr) tritt ein längeres Auslandsstudium an der Loyola University Chicago in den USA an und will dort für das Team der "Ramblers" in der College-Fußballliga NCAA auflaufen. Marco Greisel (22, Mittelfeld) tritt aus beruflichen Gründen sportlich kürzer und wird sich einem Verein im Augsburger Raum anschließen.

Verträge zu schließen, ist in der momentan ungewissen Situtation schwierig. Die Zusage von einem Neuzugang hat der sportliche Leiter Thomas Reinhardt in der Tasche, nennt aber noch keinen Namen.

Verlängert haben die Nachwuchsleute Tobias Schmölz (19 Mittelfeld), bis Juni 2022 und U21-Kapitän Jannik Holzapfel (19, Mittelfeld) bis nächsten Sommer.

Andreas Schales