Amateure

Siegburger SV holt Yeon-Woong Jung

Oberliga Mittelrhein

Siegburger SV holt Yeon-Woong Jung

Yeon-Woong Jung

Yeon-Woong Jung zieht es in die Mittelrheinliga. imago images / Eibner

Der 27-jährige Koreaner wechselte 2013 nach Deutschland zu Hessen Kassel, spielte dort zwei Jahren Regionalliga. Nach seinem Wehrdienst kehrte er Anfang 2020 nach Deutschland zurück und hielt sich beim VSF Amern in der Landesliga fit. Nun geht es für ihn in die Oberliga zum Siegburger SV. "Yeon ist ein technisch versierter Spieler mit einer guten Passgenauigkeit. Er hat eine gute Spielübersicht und trifft in kürzester Zeit die richtige Entscheidung. Zudem ist er beidfüßig und trotz seiner Körpergroße von 1,78 Meter auch kopfballstark", freut sich sein neuer Verein.

Zudem ist Yeon-Woong Jung vielseitig einsetzbar, kann als Sechser, Achter oder auf der Außenbahn spielen. "Mit seinen 27 Jahren ist er einer der erfahreneren Spieler, der die jungen Spieler leiten kann", so der Siegburger SV.

PM/jam