Frauen

Frauen-Bundesliga geht am 29. Mai weiter

Auch der Pokal wird fortgesetzt - Finale am 4. Juli

Frauen-Bundesliga geht am 29. Mai weiter

FC Bayern München

Ab Ende Mai dürfen auch die Frauen des FC Bayern wieder um Punkte spielen. imago images

Wie der DFB am Mittwochabend mitteilte, wird neben der Frauen-Bundesliga auch der DFB-Pokal der Frauen ab Ende Mai fortgesetzt. In einer vom Ausschuss-Vorsitzenden Siegfried Dietrich geleiteten Video-Konferenz hatten sich zuvor die Vereine "erneut in großer Geschlossenheit" für eine Fortsetzung ausgesprochen. Der angepasste Rahmenterminkalender war zuvor schon am 11. Mai in einer Sitzung des DFB-Präsidiums verabschiedet worden.

Keller: "Weiterer bedeutender Schritt hin zur Normalität"

"Genau dieses Miteinander benötigen wir in der Krise. Die Rückkehr der Frauen-Bundesliga auf den Platz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einer Art Normalität im Fußball wie in der Gesellschaft", sagte DFB-Präsident Fritz Keller, während DFB-Vizepräsidentin Hannelore Ratzeburg betonte: "Die Fortsetzung der Saison ist ein starkes Signal für den Frauenfußball und die Gleichbehandlung von Berufssportlerinnen und Berufssportlern. Wir sind uns der großen Verantwortung bewusst, die die Wiederaufnahme der Saison nach sich zieht. Ich bin davon überzeugt, dass unsere Vereine die Vorgaben des Hygienekonzeptes diszipliniert umsetzen."

Dietrich indes dankte der DFL "mit ihren Champions-League-Vereinen Bayern München, Borussia Dortmund, RB Leipzig und Bayer 04 Leverkusen, die mit ihrem Solidarfonds eine wesentliche Grundlage für den Re-Start der Frauen-Bundesliga gegeben haben".

Pokalfinale in Köln am 4. Juli

Die Spiele werden auf Grundlage des Hygienekonzepts "Task Force Sportmedizin/Sonderspielbetrieb" ausgetragen, auch im Frauen-Fußball wird es also engmaschige Tests geben. Auftakt ist am Freitag (29. Mai, 14 Uhr) mit der Partie VfL Wolfsburg gegen den 1. FC Köln. Am Abend folgt dann die Partie 1. FFC Frankfurt gegen den SC Sand (ab 19.15 Uhr/live auf Eurosport und Magenta Sport). Das Saisonfinale ist für den 28. Juni geplant. Insgesamt sind noch sechs Spieltage zu absolvieren, hinzu kommen zwei Nachholpartien.

Im DFB-Pokalwettbewerb der Frauen ist das Viertelfinale für den 2./3. Juni geplant, das Halbfinale für den 10./11. Juni, das Endspiel in Köln soll am 4. Juli stattfinden.

aho

Rekord für Pohlers: Die besten Bundesliga-Torjägerinnen seit 2006