Bundesliga

Letzte Bundesliga-Spieltage der Saison 2019/20 terminiert

Dortmund gegen Hertha am Samstagabend

Letzte Bundesliga-Spieltage der Saison 2019/20 terminiert

Leverkusen vs. Bremen

Die DFL hat die zeitgenauen Ansetzungen für den Rest der Saison bekanntgegeben. imago images

Nach dem Samstagabendspiel am 29. Spieltag gegen Fortuna Düsseldorf (30. Mai) beginnt der Juni für den FC Bayern mit einem Topspiel. Um 15.30 Uhr (LIVE! bei kicker) sind die Münchner am 6. Juni bei Bayer Leverkusen zu Gast. Das Hinspiel hatte die Werkself dank eines Doppelpacks von Leon Bailey für sich entschieden und Hansi Flick damit die erste Niederlage als Bayern-Trainer beschert.

Bereits zuvor findet das Nachholspiel zwischen Bremen und Frankfurt statt. Die Partie wird am Mittwoch, 3. Juni, ausgetragen.

Den 30. Spieltag eröffnen der Sport-Club Freiburg und Borussia Mönchengladbach am Freitagabend (5. Juni, 20.30 Uhr). Am Sonntag stehen sich Werder Bremen und der VfL Wolfsburg (13.30 Uhr), Union Berlin und Schalke 04 (15.30 Uhr) sowie der FC Augsburg und der 1. FC Köln (18 Uhr) gegenüber.

Gladbach am Samstagabend in München

Am 31. Spieltag, der am 12. Juni (dem ursprünglich anberaumten Startdatum der Europameisterschaft) beginnt, wartet auf den FC Bayern mit Borussia Mönchengladbach (Samstag, 18.30 Uhr) der nächste Brocken.

Der 32. Spieltag ist Teil einer englischen Woche und findet an zwei Werktagen statt. Am Dienstag (16. Juni) spielt unter anderem Gladbach gegen Wolfsburg (18.30 Uhr), im Parallelspiel gastiert der FC Bayern in Bremen (20.30 Uhr). Am Mittwoch (17. Juni) findet in Leverkusen das Duell zwischen der Werkself und Köln statt. Mainz tritt parallel in Dortmund an (jeweils 20.30 Uhr).

Die beiden abschließenden Spieltage finden am Samstag, 20.6 (alle Spiele um 15.30 Uhr) und Samstag, 27.6. (ebenfalls alle Spiele um 15.30 Uhr) statt.

Die Spieltage zum Durchklicken...

kon