MEHR

Welche Geräusche hören die Gegner in Valorant?

Hörst du das, was ich höre?

Welche Geräusche hören die Gegner in Valorant?

Manchmal muss man in Valorant auch mal ein bisschen lauter werden.

Manchmal muss man in Valorant auch mal ein bisschen lauter werden. Valorant

Informationen sind in Valorant sehr, sehr wichtig. Und eine der bedeutendsten Infos ist die Position des Gegners. Dazu ist Kommunikation und aufmerksames Hören essenziell. Sind da nicht Schritte? War das ein Nachlade-Geräusch? Oft kann ein einziges, überhörtes Geräusch den Tod bedeuten.

Ultimate kommt, bitte in Deckung gehen

Die Ultimates der Agenten sind auf jeden Fall das lauteste, was das Spiel an Geräuschen zu bieten hat. Wer schon mal die Beta gespielt hat, ist sicherlich mit den verschiedenen Voice Lines der Agenten bekannt. Viper's Ultimate zum Beispiel wird für jeden Spieler auf der Map mit einem klaren "Willkommen in meiner Welt" angekündigt. Neben Viper kündigen alle Agenten in Valorant ihre Ultimate laut hörbar für jeden im Spiel an.

Abgesehen von den Fähigkeiten der Agenten gibt es andere Dinge, von denen man wissen sollte, ob sie den Gegner alarmieren oder nicht. Wichtig: Wann immer man selbst Geräusche in Valorant macht, erscheint ein kleiner Kreis unter dem Spieler-Symbol auf der Karte. Dieser Kreis verrät den Radius der Geräusche die man gerade verursacht.

Bin ich etwa zu laut unterwegs?

Zielen, Waffe wechseln und Waffen aufheben ist lautlos, Nachladen allerdings nicht. Schnelles Laufen ist so ungefähr der Elefant im Porzellanhaus, wohingegen Gehen und Schleichen beziehungsweise geducktes Gehen, keinen Ton erklingen lassen. Auch die Seile auf der Split Map geben, wenn man sie ohne Sprint hochklettert, keinen Ton von sich.

Wer auf etwas hochspringt, gibt keinen Ton von sich. Wer aber auf ebenem Boden oder auf etwas runterspringt, kündigt sich lautstark an.

Alles Weitere zu Valorant und der Welt des eSports gibt es natürlich bei EarlyGame.

Amidu Njiemoun