Bundesliga

Spieler von Werder Bremen in häuslicher Quarantäne

Corona-Fall im familiären Umfeld

Ein Werder-Spieler in häuslicher Quarantäne

Ein Werder-Profi muss in Quarantäne.

Ein Werder-Profi muss in Quarantäne. imago images

Um welchen Profi es sich handelt, ließ Werder - auch auf Wunsch des Spielers - offen. Der Profi selbst sei bei den bisherigen Testungen stets negativ getestet worden. Dennoch wurde in Abstimmung mit Werder durch das Bremer Gesundheitsamt eine zweiwöchige Quarantäne angeordnet.

Wie der SVW zudem mitteilte, seien alle Mitglieder der Profimannschaft und des Funktionsteams bislang insgesamt fünfmal negativ getestet worden. "Es besteht also keinerlei Risiko für unsere Mannschaft und den Staff. Das Vorgehen zeigt, dass das medizinische Konzept greift, infizierte Personen frühzeitig ermittelt werden können und dann die nötigen Maßnahmen ergriffen werden", erklärte Werder-Geschäftsführer Frank Baumann.

cfl

Von Geister-Derby bis Kalou-Eklat: Die Bundesliga in der Corona-Zeit