MEHR

Fortnites kompetitive Szene erwacht durch das FNCS Invitational

Wer ist der nächste Gewinner

Fortnites kompetitive Szene erwacht durch das FNCS Invitational

Der Preis dafür, der Beste zu sein, ist, der Beste zu sein.

Der Preis dafür, der Beste zu sein, ist, der Beste zu sein. Epic Games

Die Fortnite Champion Series, besser bekannt unter dem Namen FNCS, wurde am vergangenen Wochenende mit Woche 1 des neuen FNCS Invitational fortgesetzt. Spieler, die sich Anfang des Monats in den offenen Qualifikationsturnieren auf den ersten Plätzen platzierten und einige der größten Namen in Fortnite eSports traten in einer zweitägigen Arena-Soloveranstaltung gegeneinander an, wobei die Ergebnisse beider Tage in die Rangliste aufgenommen wurden.

Die Veranstaltung an sich findet über drei Wochen statt und ist mit einem Preispool von 2.000.000 Dollar dotiert. Die besten 300 Spieler aus Woche 1 in jeder Region sind in das Turnier gekommen, das an diesem Wochenende stattfinden wird. Das große Finale findet am 23. und 24. Mai 2020 in allen Regionen statt. Die vollständigen Regeln und der Zeitplan für die Veranstaltung sind hier verfügbar.

Die Gewinner des Wochenendes

Mehrere bekannte Spieler haben der Veranstaltung ihren Stempel aufgedrückt: NRGs Benjy "benjyfishy" David Fish und Shane "EpikWhale" Cotton belegten den ersten Platz in EU und den dritten Platz in NA-West, während TL Stretch den zweiten Platz in NA-Ost belegte. Der Weltmeister von 2019, Kyle "Bugha" Giersdorf, qualifizierte sich ebenfalls und festigte seinen Ruf für zuverlässige hohe Platzierungen mit einer Top-20-Platzierung auf dem NA-Ost-Server.

Die Veranstaltung zeigte jedoch, dass Ruhm an sich kein Garant für Erfolg ist, denn mehrere große Namen schafften den Sprung nicht - erwischt hat es hier Thomas "72hrs" Mulligan, Benjamin "Dr. Lupo" Lupo oder Ben "Edgey" Peterson, welche wir in der nächsten Runde nicht sehen werden. In der Zwischenzeit setzten mehrere erfolgreiche Streamer das Event aus - allen voran Tyler "Ninja" Blevins.

Was kommt als Nächstes?

Die Suche nach der Axe of Champions, der einzigartigen Axt, die den Gewinnern des FNCS-Finales neben dem Geldpreis überreicht wird, geht nächste Woche weiter. Da der Fortnite-Verlag Epic Games bereits angekündigt hat, dass die diesjährigen Veranstaltungen alle online gespielt werden, können wir sicher davon ausgehen, dass in der Zwischenzeit noch viel mehr geplant ist. Für weitere Fortnite News einfach auf EarlyGame vorbeischauen.

Alisa Eiber