PES

PES 2020 bringt Forlan und Torres in voller Blüte zurück

Blick in die Vergangenheit mit der Iconic Moments Series

PES 2020 bringt Forlan und Torres in voller Blüte zurück

Diego Forlan (l.) und Fernando Torres (r.) prägten Atletico Madrids Offensive im 21. Jahrhundert.

Diego Forlan (l.) und Fernando Torres (r.) prägten Atletico Madrids Offensive im 21. Jahrhundert. Konami

Diego Forlan und Fernando Torres erhalten ihre eigene Karte im Rahmen der Iconic Moments Series für den myClub-Modus von PES 2020, das kündigte Konami am 14. Mai an. Die beiden ehemaligen Stürmer von Atletico Madrid sind nun eine Woche lang erhältlich, bevor sie am 21. Mai von den nächsten Ikonen abgelöst werden. Forlan und Torres waren zwar schon vorher ins Spiel integriert, die Iconic Moments Series ist jedoch eine besondere Aktion: Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums von PES veröffentlicht Konami seit März neue Spezialversionen der Legenden. Die Karten verfügen über ein individuelles Design, verbesserte Werte und einen zusätzlichen Boost, insofern sie für ihren alten Verein auflaufen. Dadurch wird an die besten Momente der Stars zurückerinnert.

Bei Torres hat Konami den 5. Februar 2006 im Kopf: An diesem Tag erzielte der Spanier für die "Colchoneros" zwei Tore zum 3:1-Erfolg im Spitzenspiel gegen den FC Barcelona. Der Gesamtwert seiner Karte beträgt 89 Punkte, mit dem Team-Bonus kann er jedoch das Maximum von 99 erreichen. Forlan beginnt dagegen bei 90 Punkten, bei 97 ist das Ende der Fahnenstange erreicht. Sein Stichtag ist der 1. März 2009, als er mit zwei Treffern den 4:3-Sieg ebenfalls gegen Barca eintütete. Um sich die neuen Versionen von Forlan und Torres zu schnappen, muss für 100 Coins ein zufälliger Spieler rekrutiert werden. Ist das Glück den Anhängern hold, befindet sich eine der beiden Ikonen schon bald in deren Besitz. Da die Chance, eine Ikone der Serie zu erhalten, jedoch gering ist, kann der Versuch weitaus teurer werden.

In guter Gesellschaft

Forlan und Torres sind die Legenden Nummer 21 und 22 der Iconic Moments Series. Zuvor ehrte Konami unter anderen schon Diego Maradona, Xavi und Marco van Basten. Auch die drei Bayern-Ikonen Oliver Kahn, Karl-Heinz Rummenigge und Giovane Elber sind bereits erschienen.

Christian Mittweg