Int. Fußball

Die Starttermine der internationalen Ligen nach der Corona-Pause

Übersicht: Die Starttermine der internationalen Ligen

So starten andere Ligen aus der Corona-Pause

Saisonauftakt im Stadion von Jeonju

Saisonauftakt in Südkorea am 8. Mai im Stadion von Jeonju - mit der Botschaft "STAYSTRONG" auf leeren Rängen. imago images

Wo wird aktuell schon gespielt?

Weißrussland - Ungeachtet der Corona-Pandemie wurde der Spielbetrieb seit Saisonstart am 19. März fortgesetzt.

Südkorea - seit 8. Mai

Färoer - seit 9. Mai

Estland - seit 19. Mai

Costa Rica - seit 19. Mai

Ungarn - seit 23. Mai

Armenien - seit 23. Mai

Wann wird in anderen Ligen wieder gespielt?

Tschechien - ab 26. Mai

Dänemark - ab 28. Mai

Serbien - ab 29. Mai

Montenegro - ab 30. Mai

Einstellungen in der kicker-App

Aktuelle Teamnews als Push-Mitteilung - so geht's!

alle Videos in der Übersicht

Österreich - ab 2. Juni (Qualifikationsgruppe, Meistergruppe startet am 3. Juni)

Albanien - ab 3. Juni

Portugal - ab 3. Juni

Slowenien - ab 5. Juni

Kroatien - ab 5. Juni

Vietnam - ab 5. Juni

Bulgarien - ab 5./6. Juni

Israel - ab 31. Mai (zunächst nur Meisterrunde)

Rumänien - ab 6. Juni (Play-off-Runde und Play-out-Runde)

Kosovo - ab 7. Juni

Polen - ab 9. Juni

Türkei - ab 12. Juni

Island - ab 13. Juni

Norwegen - ab 16. Juni

Russland - ab 21. Juni

Wie ist der Stand in den anderen Topligen?

England
Der Spielbetrieb der Premier League ruht seit 13. März, vor Juni ist eine Fortsetzung nicht möglich.

Spanien
Noch nicht offiziell ist ein angedachter Re-Start von La Liga am 12. Juni.

Italien
Die Serie A will den Spielbetrieb fortsetzen, genaue Planungen gibt es noch nicht.

Frankreich
Ende April wurde die Saison der Ligue 1 abgebrochen, Paris St. Germain zum Meister erklärt. Die neue Saison der Ligue 1 soll am 23. August starten.

bru

Der Re-Start in Zahlen: Läuferisch stimmt's