Int. Fußball

FC Barcelona: Umtiti verletzt sich im zweiten Barça-Training

Barcelona: Suarez-Rückkehr nach vier Monaten

Umtiti verletzt sich im zweiten Barça-Training

Samuel Umtiti

Er muss erst einmal pausieren: Samuel Umtiti. imago images

Umtiti erwischte es am Samstagmorgen im zweiten Kleingruppentraining der Katalanen. Der Weltmeister von 2018 zog sich dabei eine Verletzung in der rechten Wade zu. Wie lange Umtiti ausfallen wird, teilte der Verein nicht mit. Nachdem La Liga ohnehin erst frühestens Mitte Juni den Spielbetrieb wieder aufnehmen wird, dürfte der französische Innenverteidiger wohl aber mit einem blauen Auge davon gekommen sein.

Bereits in dieser Spielzeit war er aufgrund einer Fußverletzung sowie wegen Knieproblemen für mehrere Wochen ausgefallen. Insgesamt verpasste Umtiti in vier Jahren den Blaugrana schon 58 (von 141) Partien.

Suarez kommt Corona-Pandemie entgegen

Sollte Barça der Corona-Pandemie etwas Positives abgewinnen wollen, dann mit Sicherheit die Rückkehr des uruguayischen Stürmers Suarez. Er hatte sich im Januar einer OP am Meniskus des rechten Knies unterziehen müssen, das Quasi-Saisonaus war mehr oder weniger beschlossen. Doch aufgrund der Corona-Zwangspause gewann der Stürmer Zeit, konnte seine Verletzung auskurieren und kehrte nun zum offiziellen Trainingsstart zurück. Traut man den spanischen Medienberichten, soll der 33-Jährige gar vollständig ausgeheilt sein.

Braithwaite und Dembelé: Wer darf in welchem Wettbewerb spielen?

Im Zuge des Suarez-Ausfalls und einer Verletzung des Ex-Dortmunders Ousmane Dembelé hatte Barça noch im Februar - also bereits nach Ende des Transferfensters - per Ausnahmeregelung Angreifer Martin Braithwaite von CD Leganes verpflichtet. Beim abstiegsbedrohten Klub hatte dies für große Entrüstung gesorgt.

Während Braithwaite für die Liga, aber nicht für die Champions League spielberechtigt ist, darf Dembelé ausschließlich in der Königsklasse ran. Allerdings fällt der Franzose wegen einer Oberschenkelverletzung derzeit ohnehin aus, der Zeitpunkt seines Comebacks ist noch ungewiss.

ssc