Bundesliga

Neue Rolle klar: Miroslav Klose wird Co-Trainer beim FC Bayern

Ex-Nationalspieler assistiert Flick

Neue Rolle: Klose wird Co-Trainer beim FC Bayern

Miroslav Klose

Wird Co-Trainer bei Bayern München: Miroslav Klose. imago images

Kloses Rolle ist nun klar definiert: Der ehemalige Nationalstürmer wird ab dem 1. Juli 2020 Assistent unter Cheftrainer Hansi Flick. "Wir sind sehr glücklich, dass sich Miro zu diesem Schritt vom FC Bayern Campus zu den Profis entschieden hat", sagte der FCB-Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge. "Er ist der erfolgreichste deutsche Stürmer der letzten 15 bis 20 Jahre. Ich bin überzeugt davon, dass insbesondere unsere Stürmer als Trainer von ihm profitieren werden. Miro war auch der Wunschkandidat von Hansi Flick."

In den letzten zwei Jahren betreute der 41-jährige Klose die U 17 der Bayern. "Ich bin überzeugt, dass Miro sehr gut in das Trainerteam von Hansi Flick passt und auch für unsere Spieler ein wichtiger Ansprechpartner werden kann mit seiner Erfahrung und seiner Idee vom Fußball", glaubt Münchens Sportdirektor Hasan Salihamidzic.

Bayern München - Vereinsdaten
Bayern München

Gründungsdatum

27.02.1900

Vereinsfarben

Rot-Weiß

Lange Verbindung zwischen Flick und Klose

Klose und Flick kennen sich schon von der gemeinsamen, acht Jahre währenden Zusammenarbeit beim DFB, die mit dem großen Triumph bei der Weltmeisterschaft 2014 endete. Flick war 2006 Assistent des Bundestrainers Jogi Löw geworden und maßgeblich daran beteiligt, dass Klose ab November 2016 ein knapp zweijähriges Traineeprogramm beim DFB absolvierte, zuständig für U-Teams und die Stürmer der A-Auswahl. Zwischen Flick und Klose besteht also schon eine längere und einvernehmliche Verbindung und Wertschätzung.

Die perfekte Ergänzung unseres Trainerteams.

Hansi Flick

"Wir kennen und schätzen uns schon sehr lange und durften gemeinsam bei der Nationalmannschaft große Erfolge feiern", erklärte Flick. "Miro ist mit seiner Erfahrung als ehemaliger Profi auf allerhöchstem internationalen Niveau die perfekte Ergänzung unseres Trainerteams."

Auch Klose selbst freut sich auf die neue Aufgabe: "Hansi Flick und ich kennen uns seit unseren gemeinsamen Jahren bei der deutschen Nationalmannschaft sehr gut, wir vertrauen uns sowohl fachlich als auch menschlich. Für mich ist dies der nächste Schritt in meiner Laufbahn als Trainer."

Röhl verlängert

Zudem wurde auch der Kontrakt des bisherigen Co-Trainers Danny Röhl (31) vorzeitig verlängert. Er steht nun bis 2023 beim FCB unter Vertrag. "Dazu, dass unsere Mannschaft wieder einen erfolgreichen und attraktiven Fußball spielt, hat Danny als Assistent von Hansi Flick einen relevanten Beitrag geleistet", so Salihamidzic.

cru

Die Vertragslaufzeiten der Bayern-Profis