100 Jahre kicker

So erinnert sich Reiner Calmund an den kicker: "Ahnung hatten sie auch"

Leverkusens Ex-Manager gratuliert dem kicker

So erinnert sich Reiner Calmund an den kicker: "Ahnung hatten sie auch"

Leverkusens damaliger Manager Reiner Calmund

Die Hände zum Himmel für den Klassenerhalt 2003: Leverkusens damaliger Manager Reiner Calmund. imago images

Als ich vor rund zehn Jahren meine Biografie "fußballbekloppt" schrieb, bat ich die Dokumentation des kicker um Mithilfe. Ich wusste: Nirgendwo war mein Berufsleben von 1976 bis 2004 so lückenlos dokumentiert wie im kicker.

Und was mir beim Nachlesen auffiel: Nirgendwo wurde ich so kritisch gesehen. Das war mir im Alltag gar nicht so aufgefallen wie im Rückblick. Ein gutes Zeichen: Kritik muss nicht zwingend vernichtend sein, sie kann auch fair ausfallen. Und dies war im kicker immer der Fall.

Für mich war der kicker eine absolute Pflichtlektüre von dem Moment an, an dem ich mich für Fußball interessierte. Der kicker-Redakteur Frank Lußem empfahl mir im Januar 1981 einen jungen Torwart aus Berlin. Wir holten ihn nach Leverkusen und noch heute ist Rüdiger Vollborn mit 401 Bundesligaspielen Rekordspieler von Bayer Leverkusen.

Ahnung hatten sie also auch beim kicker.

kon

Reiner Calmund: Seine wichtigsten Transfers in Leverkusen

Unsere Gratulanten