LOL

Die stärksten Ultimates in League of Legends

So böse kann die R-Taste sein

Die stärksten Ultimates in League of Legends

MIt ihnen kann man richtig Ärger machen: LoL-Champions.

MIt ihnen kann man richtig Ärger machen: LoL-Champions. Riot Games

1. Twisted Fate

Wer sich schnell von Punkt A nach Punkt B auf der Map bewegen will, muss einfach zu diesem Champion greifen. Denn Twisted Fate hat Summoner's Rift voll im Griff. Sein Ultimate Destiny gibt ihm die Möglichkeit zu Telepotieren. Ebenso deckt sie alle Gegner auf der Karte auf, selbst wenn sie unsichtbar sind. Dieser Held sollte, wenn er im gegnerischen Team ist, nicht zu viel Spielraum erhalten.

2. Karthus

Wer töten will, ohne wirklich an einem Kampf beteiligt zu sein, wählt Karthus. Mit einem einzigen Druck auf die R-Taste bekommen alle Gegner Schaden, egal wie weit sie entfernt sind. Requiem heißt seine ultimative Fähigkeit und ja, der Name hält was er verspricht - Requiem bedeutet "Todesruhe".

3. Jhin

Wer will eine Fernkampf-Ulti mit unglaublichen Slows und vier Schüssen extra Damage, welche mit den gekauften Items mitskaliert? Nun, Jhins Ultimate Curtain Call kann genau das. Sie wird aus großer Entfernung eingesetzt, verlangsamt den Gegner um 80 Prozent - und der vierte Schuss macht nochmal besonders viel Schaden.

4. Lux

Lux' Ultimate Final Spark verfügt über alles, was sich ein Spieler wünscht: wahnsinnige Reichweite, geringe Abklingzeit und unglaublichen Schaden - obwohl man Lux auch als Support spielen kann. Wer jetzt keine Angst hat, hat sie noch nicht in Aktion erlebt. Ein Objective wie den Drake oder Baron stehlen? Kein Problem mit Lux.

5. Zed

Auch Zed ist nicht umsonst in dieser Liste. Der Meister-Assassine lässt mit seiner ultimativen Fähigkeit Death Mark selbst die besten Profi-Spieler staunen. Ein einfacher Klick macht Zed unangreifbar, während er und seine Ninja-Klone unglaublich viel Damage austeilen.

6. Veigar

Zielen, klicken, siegen. Wer diesen drei einfachen Schritten folgt, wird Veigar im Handumdrehen beherrschen. Sein Ultimate Primordial Burst sorgt für einen gewaltigen Knall, der sich anteilig zur fehlenden Gesundheit des Gegners verstärkt. Mit Veigars Passiv können zusätzliche Fähigkeitsstärke akquiriert werden. Sobald man diese mit Level 6 freigeschaltet hat, einfach noch ein paar Items kaufen, die ihre Abklingzeit verringern und dann kann es schon losgehen.

7. Senna

Ihr Ultimate Dawning Shadow hat große Reichweite. Nein, das wäre untertrieben: sie wirkt unendlich. Denn Senna feuert damit einen globalen Strahl ab, der Verbündete vor Schaden bewahrt und gleichzeitig Feinden in der Mitte Schaden zufügt. Die Reichweite ist dabei, wie erwähnt, unglaublich groß und erwischt selbst die flinksten Champions.

Mehr über die Welt von Esports und Gaming und alle News und Updates zu LoL gibt es bei EarlyGame.

Sam Batty

Gnadenlos ausgespielt

League of Legends: TOP 5 Plays der LCS 2020 Spring Playoffs Round 2

alle Videos in der Übersicht