2. Bundesliga

Maxim Leitsch macht Bochums Wackel-Abwehr Hoffnung

VfL stellt die zweitschlechteste Defensive in der 2. Liga

Leitsch macht Bochums Wackel-Abwehr Hoffnung

Maxim Leitsch

Hoffnungsträger im Abstiegskampf: Bochums Eigengewächs Maxim Leitsch. imago images

Mit 45 Gegentoren stellt der Revierklub die zweitschlechteste Defensive in der 2. Bundesliga (vor Karlsruhe mit 46 und gleichauf mit Nürnberg). Die Bochumer Hintermannschaft offenbarte Defizite in puncto Schnelligkeit und zeigte sich angesichts von sieben Kopfball-Gegentoren und 14 Standard-Gegentoren auch anfällig in der Luft.

Für Letzteres könnte die Größe der Außenverteidiger eine Rolle spielen: Jordi Osei-Tutu (1,76 Meter), Cristian Gamboa (1,75 Meter) und Danilo (1,70 Meter) gelten nicht als Kopfballungeheuer. Zudem wirkte sich ihr Offensivdrang bereits negativ auf die defensive Absicherung aus. Auch die Innenverteidiger Saulo Decarli (1,88 Meter) und Simon Lorenz (1,86 Meter) sind keine Hünen und erfüllten die in sie gesetzten Erwartungen angesichts eines kicker-Notenschnitts von 3,62 bzw. 3,87 bislang nicht.

VfL Bochum - Vereinsdaten

Gründungsdatum

14.04.1938

Vereinsfarben

Blau-Weiß

Spielersteckbrief Leitsch
Leitsch

Leitsch Maxim

2. Bundesliga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Arminia Bielefeld
52
2
Hamburger SV
45
3
VfB Stuttgart
45
2. Bundesliga - Topspieler (Abwehr) 2019/20
Pieper Amos
2,89
Nilsson Joakim
2,90
Gordon Daniel
3,06

Leitsch bringt fehlende Attribute ein

Hoffnung macht dem VfL ein Eigengewächs, dessen Profi-Karriere schon am seidenen Faden hing: Der 21-jährige Maxim Leitsch kämpfte sich nach fast 17-monatiger Verletzungshistorie zurück. Zwar kann der 1,88-Meter-Mann auch nicht aus der Dachrinne trinken, doch überzeugte er mit seiner taktischen Disziplin, Schnelligkeit und Zweikampfstärke. Drei Attribute, die Bochums Abwehr bislang abgingen.

Der gebürtige Essener könnte so zum wichtigen Baustein für den Klassenerhalt werden. Seitdem Leitsch am 3. Februar seinen Saison-Einstand gab, ist die Zahl der Gegentore deutlich zurückgegangen: Mit dem jungen Innenverteidiger (kicker-Notenschnitt 3,5) spielte der VfL in sechs Partien zweimal zu Null und kassierte im Schnitt 1,5 Gegentore pro Spiel. Ohne Leitsch waren es zuvor deren 1,9.

cru/mj

kicker-Check: Die 18 Stammtorhüter der 2. Liga