3. Liga

Viktoria Köln - Michael Seaton: Doch noch ein Comeback?

Kölner Profi erlitt Anfang März einen Syndesmoseriss

Viktoria-Stürmer Seaton: Doch noch ein Comeback?

Michael Seaton

Zog sich vor einem Monat eine Syndesmose-Verletzung zu: Michael Seaton. imago images

Am 7. März hatte sich der 23-jährige Stürmer im Heimspiel gegen Preußen Münster (2:1)in der Schlussphase einen Syndesmoseriss im rechten Sprunggelenk zugezogen.

Sollte die Spielzeit tatsächlich bis Ende Juni verlängert werden, stünde einem Comeback des erst im Januar verpflichteten jamaikanischen Ex-Nationalspielers (14 Einsätze, zwei Tore) noch in dieser Saison wohl nichts im Wege.

Koronkiewicz laboriert weiter an Adduktorenproblemen

Auch Patrick Koronkiewicz plagt sich mit einer Verletzung herum: Der Rechtsverteidiger laboriert seit einigen Wochen an Adduktorenproblemen. Die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs ist derweil für den 13. April geplant. Bis dahin sollen sich die Spieler individuell fit halten.

Oliver Löer