2. Bundesliga

VfB Stuttgart verpflichtet Endo für 1,7 Millionen Euro fest

Schwaben ziehen Kaufoption für den Japaner

1,7 Millionen Euro: VfB Stuttgart verpflichtet Endo fest

Der VfB Stuttgart hat Wataru Endo fest verpflichtet.

Der VfB Stuttgart hat Wataru Endo fest verpflichtet. imago images

Die Unwägbarkeiten für die Klubs sind derzeit groß. Stuttgarts Sportdirektor Sven Mislintat (47) hat im Homeoffice dennoch alle Hände voll zu tun.

"Zurzeit arbeiten wir konzeptionell und strategisch, um für alles vorbereitet zu sein", sagt Mislintat im Interview mit dem kicker (aktuelle Montagsausgabe). "Wir haben im Gegensatz zu einer normalen Saison sehr viele Variablen. Wird diese Saison zu Ende gespielt? Wird mit oder ohne Zuschauer gespielt? Steht am Ende der Aufstieg, oder müssen wir für die 2. Liga planen? Was bedeuten die Konstellationen für die Finanz- und Kaderplanung, wie können wir handlungsfähig bleiben?"

Spielersteckbrief Endo
Endo

Endo Wataru

Trainersteckbrief Matarazzo
Matarazzo

Matarazzo Pellegrino

VfB Stuttgart - Vereinsdaten

Gründungsdatum

09.09.1893

Vereinsfarben

Weiß-Rot

Nur vier Verträge enden

Wie gefährdet also die Pandemie die Kaderplanungen des VfB? "Das Gute ist, dass mit Ausnahme von Gregor Kobel, Pascal Stenzel, Nathaniel Phillips und Mario Gomez alle Spieler weiterhin einen Vertrag haben", so Mislintat. In trockenen Tüchern ist demnach auch die Personalie Wataru Endo. Die Schwaben haben die Kaufoption für den Japaner bereits gezogen, wie Mislintat verriet.

Stuttgart hatte den Japaner im Sommer vom VV St. Truiden ausgeliehen und verpflichtete den 27-Jährigen nun für die im Vertrag inkludierte Kaufoption über 1,7 Millionen Euro fest.

"Endo ist einer dieser Anker, dieser Fixpunkte in unserem System"

"Er ist einfach als Spieler und als Persönlichkeit unheimlich wertvoll. Er ist einer dieser Anker, dieser Fixpunkte in unserem System. Egal, ob als Innenverteidiger oder als Sechser. Toll, dass er da ist und diese Leistungen bringt", hatte Mislintat schon im Februar vom Japaner geschwärmt. 13 Punktspiele absolvierte Endo bis dato für den VfB. Der Nationalspieler ist mit dem kicker-Schnitt von 3,17 hinter Daniel Didavi (3,06) notenzweitbester VfB-Profi unter den Spielern, die mehr als zwei Einsätze absolviert haben. Auf seinen ersten Treffer für die Stuttgarter wartet Endo noch.

Sie können den kicker ab sofort bequem als e-Magazine lesen. Für nur 99 Cent pro Woche erhalten Sie nicht nur zwei aktuelle Ausgaben, sondern alle digitalen Ausgaben seit dem Start der Bundesliga im Jahr 1963 zum Durchklicken und Lesen.

mas/gm

Meiste Fouls, schnellster Spieler: Top-Werte der 2. Bundesliga