Eishockey

Düsseldorfer EG hält "Abwehrsäule" Jensen

Vertragsverlängerung bis 2023

Düsseldorfer EG hält "Abwehrsäule" Jensen

Nicholas B. Jensen

"Großes Kämpferherz": Verteidiger Nicholas B. Jensen verlängerte bei der DEG bis 2023. imago images

"Er ist nicht nur defensiv sehr stabil und verlässlich, sondern bringt sich auch in der Offensive ein und hat ein großes Kämpferherz", beschreibt Düsseldorfs Sportlicher Leiter Niki Mondt das dänische Kraftpaket (1,89 Meter groß, 102 Kilogramm schwer). "Nicholas Jensen ist ein enorm wichtiger Spieler für unsere Mannschaft. Nicht überraschend hatte Nicholas vergangene Saison die meiste Eiszeit aller unserer Spieler. Auch abseits des Eises und in der Kabine sind wir sehr froh, dass er sich entschieden hat, noch einige Jahre bei uns zu bleiben."

Der 30-jährige Linksschütze kam im Sommer 2019 von den Fischtown Pinguins zur Eislauf-Gemeinschaft und in der abgelaufenen Saison in allen 52 Hauptrunden-Spielen zum Einsatz. Dabei erzielte Jensen sieben Tore und gab 15 Assists. Dass der gebürtige Kopenhagener auch kräftig austeilen kann, beweisen 273 Strafminuten in insgesamt 157 DEL-Partien.

Düsseldorfer EG - Vereinsdaten

Vereinsfarben

Rot-Gelb

Spielersteckbrief Jensen
Jensen

Jensen Nicholas

Deutsche Eishockey-Liga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
EHC Red Bull München
108
2
Adler Mannheim
102
3
Straubing Tigers
98

"Ich bin sehr glücklich, dass die DEG langfristig Vertrauen in mich setzt. Das will ich auf dem Eis mit guten Leistungen bestätigen", so Jensen. Der Publikumsliebling unterschrieb für drei Jahre bis 2023.

cru

Topscorer: Leon Draisaitl gewinnt die Art Ross Trophy