Int. Fußball

Sportiello erkrankt: Atalanta Bergamo hat ersten Corona-Fall

Torwart Sportiello positiv getestet

Atalanta hat ersten Corona-Fall

Marco Sportiello

Nummer zwei bei Atlanta hinter Pierluigi Gollini: Marco Sportiello. picture alliance

Sportiello ist der erste Spieler Atalantas, der positiv auf das Virus getestet wurde. Dies bestätigten die Lombarden am Dienstag in einer offiziellen Mitteilung. Der 27-Jährige sei symptomfrei, heißt es darin. Sportiello ist Teamkollege des deutschen Mittelfeldspielers Robin Gosens.

Bergamo zählt zu den norditalienischen Zentren der Pandemie und erlangte durch viele Todesfälle in den vergangenen Tagen traurige Berühmtheit. Die Spieler des Klubs befinden sich noch bis Freitag in Quarantäne. Gosens hatte zuletzt von bedrückenden Szenen in der Stadt berichtet.

Schlussmann Sportiello ist der insgesamt 16. infizierte Spieler der Serie A. Er stand beim 4:3-Sieg in Valencia im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League im Tor von Atalanta und ist normalerweise Nummer zwei hinter Pierluigi Gollini. Beim Kontrahenten wurde seither ein Drittel der Mannschaft und Betreuer positiv auf das Coronavirus getestet.

aho/dpa

Serie A - Highlights by DAZN

Die fünf schönsten Freistoßtore der Serie-A-Saison

alle Videos in der Übersicht