FIFA

EAS FC Katalog-Fehlermeldung: So behebt Ihr das Problem

Ärgerlicher FIFA 20-Bug

EAS FC Katalog-Fehlermeldung: So behebt Ihr das Problem

Diese Fehlermeldung in FIFA 20 soll nun bald der Vergangenheit angehören. EA Forum

Entwickler EA SPORTS hat den Fehler bereits bemerkt und Lösungsvorschläge ins Netz gestellt. Schon beim Start des Spiels oder beim Laden des FIFA Ultimate Team-Modus wurde diese Fehlermeldung angezeigt: "EAS FC Katalog-Update 1 ist möglicherweise beschädigt und kann nicht verwendet werden". Daraufhin standen Spieler vor der Wahl, ob der Vorgang abgebrochen oder wiederholt werden soll. Bei einigen Fans wurde das Problem durch die Wiederholung behoben, andere hingegen erhielten die Fehlermeldung weiterhin.

So wird der FC Katalog-Fehler behoben

Wer den Fehler immer noch angezeigt bekommt, sollte folgende Schritte durchführen:
Im Hauptmenü wechselt ihr auf den Reiter "Anpassen", anschließend geht ihr auf "Profil" und auf "Profil Löschen". Dort wählt ihr das "EAS FC Katalog-Update 1"-Profil aus und löscht dieses. Anschließend geht ihr auf Ultimate Team und der Katalog wird von den EA-Servern neu geladen.
Sollte auch diese Maßnahme nicht helfen, könnt ihr euer Anliegen über Twitter @EAHelp gegenüber schildern.

Nicole Lange

FIFA 20: Das schnellste Team in FUT