Bundesliga

S04-Coach David Wagner: "Es spricht für die Mentalität unseres Teams"

Schalke verschiebt Start des Teamtrainings

Wagner: "Es spricht für die Mentalität unseres Teams"

David Wagner

Schaut auch in eine ungewisse Zukunft: Schalkes Trainer David Wagner kann derzeit nur schwer planen. picture alliance

Derzeit plant Schalke damit, am kommenden Freitag (27. März) wieder das Teamtraining aufzunehmen. "Unter diesen außergewöhnlichen und schwierigen Umständen für viele Menschen ist Fußball alles andere als wichtig. Dennoch ist es unsere Pflicht, uns in unserem Beruf so professionell wie möglich zu verhalten", unterstreicht Wagner auf der Website des Klubs. "Es spricht für die Mentalität und die Einstellung unseres Teams, dass jeder Einzelne aus der Lizenzspielerabteilung - ob Spieler oder Mitglied des Staffs - im Trainingsbetrieb in dieser Woche super mitgezogen hat."

Wie bei fast allen Vereinen müssen die Spieler im heimischen Umfeld ein intensives Trainingsprogramm aus Lauf- und Krafteinheiten absolvieren. "Wir haben alle Spieler mit Spinningrädern, Gewichten und weiterem Equipment ausgestattet, damit wir auch für weitere Einschränkungen gerüstet sind", erklärt Wagner. "Wir hoffen zudem, dass es ‪am 27. März‬ einen neuen Informationsstand gibt und wir weitere Signale der DFL erhalten haben, mit welchem Zeitplan die weitere Saison angegangen wird. An diesem werden wir unsere weiteren Überlegungen hinsichtlich der Trainingssteuerung ausrichten."

tru

Die finanziellen Folgen der Krise - Klub für Klub