FIFA

FIFA 20: EA SPORTS veröffentlicht Team of the Week Moments

So sieht der neue TOTW-Ersatz aus

FIFA 20: EA SPORTS veröffentlicht Team of the Week Moments

EA SPORTS veröffentlicht die TOTW Moments. Was sich jetzt in FUT 20 verändert, erfahrt Ihr hier

EA SPORTS veröffentlicht die TOTW Moments. Was sich jetzt in FUT 20 verändert, erfahrt Ihr hier. EA SPORTS

Die Ausbreitung des Coronavirus und die damit einhergehende Stilllegung der Fußballligen, hat auch Auswirkungen auf den Spielbetrieb in FIFA 20. Es folgte die Entscheidung, das Team der Woche in seiner eigentlichen Form ebenfalls vorerst auszusetzen.

EA SPORTS musste sich daraufhin eine Alternative einfallen lassen, immerhin bilden die Karten einen wichtigen Bestandteil der FUT Champions Weekend League Rewards. Herausgekommen ist nun das Team of the Week Moments, das sich aus Spielern zusammensetzt, die in früheren FUT-Versionen ins TOTW gewählt wurden.

Das wird durch die TOTW Moments-Karten ersetzt

Die Spielerkarten besitzen ein eigenes Design, ansonsten orientiert sich die Gesamtbewertung der Profis an der bisherigen Entwicklung in FUT 20. Als Beispiel dafür steht Kyle Walker, der im 28. TOTW in FUT 18 eine Karte mit einer 86er-Gesamtbewertung erhielt. Seine neue TOTW Moments-Karte bekommt dem Upgrade-Pfad von FIFA 20 entsprechend eine 87er-Gesamtbewertung.

Ab dem 18. März ersetzen die Moments die normalen TOTW-Karten in den folgenden Bereichen:
- den FUT Champions-Belohnungen
- in Packs
- in den TOTW Squad Battles
- in den Anforderungen der Squad Building Challenges (dazu zählt auch die FUT Champions-Upgrade-SBC)
- bei zukünftigen FUT Objectives
- im FUT Draft-Modus

Sollten Moments-Spieler in FIFA 20 außerdem eine Ones to Watch- oder Headliners-Karte besitzen, werden diese aufgestockt. So will EA die dynamischen Spielerkarten weiterhin am Leben erhalten. Sollte beispielsweise Wissam Ben Yedder für seine TOTW-Nominierung in FIFA 19 ebenfalls eine Moments-Karte mit einer 88er-Gesamtbewertung erhalten, wird sich das auch auf seine OTW-Karte auswirken.

Nicole Lange