MEHR

Sony gibt Details zur PlayStation 5 bekannt

"PS5 Deep Dive" für Technik-Enthusiasten

Sony gibt Details zur PlayStation 5 bekannt

Der leitende Systementwickler Mark Cerny sorgte mit seinem

Der leitende Systementwickler Mark Cerny sorgte mit seinem "PS5 Deep Dive" vor allem bei Technik-Enthusiasten für beeindruckte Gesichter. Sony

Die SSD der neuesten Konsolen-Generation soll mindestens 5,5 Gigabyte pro Sekunde erreichen, das wäre 100-mal schneller als bei der PS4. Ladezeiten sowie langwierige Installationen von Spielen würden dadurch fast vollständig entfallen, der Leistungssprung dürfte enorm ausfallen. Die Raytracing-Technologie soll derweil dafür sorgen, eine sehr realistische Grafik innerhalb der Spielwelt zu garantieren. Die PS5 soll auch deutlich leiser arbeiten als ihre Vorgänger. Das Lüftungssystem habe Sony im Hinblick darauf einer Überarbeitung unterzogen, es soll effizienter arbeiten und eine bessere Performance ermöglichen. Gleiches gilt für die Audioqualität, die fortan einen 3D-Sound ergeben soll.

Der Release der zum Vorgänger abwärtskompatiblen PlayStation 5 (nahezu alle der 100 meist gespielten PS4-Titel sollen zum Launch der PS5 zur Verfügung stehen) ist für das Weihnachtsgeschäft 2020 geplant, ein konkreter Termin sowie der Preis für die neueste Sony-Konsole ist nach wie vor nicht bekannt. Auch Verschiebungen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus sind reine Spekulation und nicht bestätigt. Eigentlich hätten die technischen Details im Rahmen der E3 veröffentlicht werden sollen, die Entwicklerkonferenz wurde aufgrund des neuartigen Virus jedoch abgesagt. Das vollständige Reveal-Video mit Sony-Systementwickler Cerny ist auf dem offiziellen PlayStation-YouTube-Kanal einsehbar.

Quickfacts zur PlayStation 5
Preis: unbekannt
Abmessungen: unbekannt
Gewicht: unbekannt
CPU: Custom AMD Zen 2, 8-Kerner 3,5 GHz
GPU: Angepasster RDNA 2, 10.28 TFLOP, 36 Recheneinheiten @ 2,23 GHz
RAM: 16 GB GDDR6, 256 Bit
Speicherbandbreite: 448 GB/s
Interner Speicher: 825 GB SSD (optional M2-SSDs)
I/O Durchsatz: 5,5 GB/s - 8 bis 9 GB/s komprimiert
Externer Speicher: USB-HDD
Laufwerk für physische Medien: 4K UHD-Blu-ray
Auflösung: 4K

Christian Bellinger