Int. Fußball

Zukunft von Luka Jovic bei Real Madrid ist ungewiss

Napoli soll Interesse am Serben haben

Jovics Zukunft in Madrid ist ungewiss

Luka Jovic

Bleibt er in Madrid? Luka Jovic. imago images

60 Millionen Euro haben sich die Königlichen die Dienste des serbischen Nationalstürmers kosten lassen. Seine Bilanz bislang ist überschaubar: 15 Ligaspiele, davon elfmal ein- und dreimal ausgewechselt sowie zwei Tore stehen für Jovic zu Buche. Der Serbe kam nicht am gesetzten Karim Benzema vorbei, war für Trainer Zinedine Zidane aber weiterhin "unser zweiter Stürmer".

Wie die spanische Zeitschrift "Don Balon" berichtet, soll Zidane seine Meinung aber inzwischen geändert haben - Jovic soll in der kommenden Transferperiode abgegeben werden. Als möglicher Interessent wird die SSC Neapel gehandelt. Allerdings schreckt die Italiener eine womöglich zu hohe Ablöse ab, Napoli würde ein Leihgeschäft präferieren.

drm