PES

eFootball PES 2020: Alle Infos zum UEFA EURO 2020 Update

Kostenloses Update Ende April

eFootball PES 2020: Alle Infos zum UEFA EURO 2020 Update

Konami gibt weitere Details zum UEFA EURO 2020-Update für PES 2020 bekannt.

Konami gibt weitere Details zum UEFA EURO 2020-Update für PES 2020 bekannt. Konami

Die richtige Fußball-Europameisterschaft beginnt zwar erst am 12. Juni, doch virtuell könnt Ihr den Wettbewerb bereits ab dem 30. April erleben. Dann erscheint das UEFA EURO 2020-Update kostenlos für PlayStation 4, Xbox One und PC (Steam). Es liefert alle 55 Nationalmannschaften mit den aktuellen Kadern und Trikots sowie den offiziellen Matchball der EM. Ende Juni wird dann noch der Ball für die Finalpartie hinzugefügt.

Exklusive Inhalte zur UEFA EURO 2020 in PES

Außerdem wird mit dem Wembley-Stadion der Austragungsort des Finales enthalten sein und das Sankt-Petersburg-Stadion ist ebenfalls dabei. Für den myClub-Modus werden Featured Players der UEFA EURO 2020 zur Verfügung stehen und das Team des Turniers kommt nach der EM. Des Weiteren finden turnierbezogene Matchdays statt. Anders als sonst müssen die Spieler dann aber keinen Verein, sondern ein Land auswählen, das sie in den Online-Partien repräsentieren möchten.

EURO 2020 auch im eSport

Seit dem 9. März läuft auch der eSport-Wettbewerb zur UEFA eEURO 2020. Hier spielen 55 eNationalmannschaften in der Online-Qualifikation um einen der 16 Plätze für das große Finale. Am 10. und 11. Juli wird das Grand Final dann ebenfalls in Wembley ausgetragen.

Nicole Lange