Int. Fußball

MLS-Start 2020: David Beckham von Inter Miami äußert sich via kicker

Inter Miami geht in der neuen MLS-Saison an den Start

Lachender Beckham: "Ich bin hartnäckiger, als ich dachte"

David Beckham ist Mitglied einer Investorengruppe, die das MLS-Franchise Inter Miami gründete.

Startschuss 2020: David Beckham ist Mitglied einer Investorengruppe, die das MLS-Franchise Inter Miami gründete. imago images

Fast sieben Jahre haben Beckham und die anderen Miteigentümer des Teams auf diesen Moment hingearbeitet. Nun ist es soweit: Inter Miami geht in der MLS an den Start. Dem 44-jährigen Weltstar Beckham steht nur noch "eine aufregende Woche" bevor, wie er dem kicker bei einem Termin in New York erzählt.

"Netterweise hat uns die Liga gleich einen einfachen Gegner gegeben", so ein lachender Beckham. Denn der LAFC stand vergangene Saison immerhin im Halbfinale der MLS. "Auch wir wollen zu einem der gefürchtetsten und besten Vereine dieser Liga werden", sieht der langjährige Profi von Manchester United (1992-2003), Real Madrid (2003-2007), L.A. Galaxy (2007-2012), Milan (2008 und 2009), Paris Saint-Germain (2013) sowie englische Nationalspieler den Auftaktgegner gleich als Maßstab für sein eigenes Franchise.

Aber bis zum Start war es ein weiter Weg - und am Ende steht für Beckham auch diese Erkenntnis: "Ich bin hartnäckiger, als ich dachte und hartnäckiger, als meine Frau denkt."

Allein, dass wir das erreicht haben, ist schon ein riesiger Erfolg.

David Beckham

Erst in zwei Jahren ist das eigene Stadion in Miami fertig, bis dahin spielt der Klub 50 Kilometer weiter nördlich in Fort Lauderdale. Am 14. März geht es dort im ersten Heimspiel gegen Beckhams Ex-Klub LA Galaxy. "Allein, dass wir das erreicht haben, ist schon ein riesiger Erfolg." Aber natürlich wolle er mit seiner neuen Mannschaft "jetzt auch Pokale gewinnen".

Was Beckham außerdem zum Start mit Inter Miami sagt und was er von Sir Alex Ferguson für sein neues Team lernte, lesen Sie in der Donnerstags-Ausgabe des kicker.

Martin Gruener/Jerry Hawkins

Chicharito & Co: Die wichtigsten Spieler der MLS-Saison 2020