2. Bundesliga

HSV bangt um Dudziak: Hecking befürchtet "längeren Ausfall"

In Hannover verletzt ausgewechselt

HSV bangt um Dudziak: Hecking befürchtet "längeren Ausfall"

Jeremy Dudziak

Vorzeitiger Abgang: Jeremy Dudziak muss in Hannover vom Feld. picture alliance

Der Mittelfeldspieler zog sich am Samstag beim 1:1-Remis in Hannover bei einem Duell mit Genki Haraguchi in der 66. Minute eine Verletzung am linken Knie zu und musste ausgewechselt werden.

"Es ist nicht gut", berichtete Trainer Dieter Hecking nach der Partie. "Da ist ein längerer Ausfall zu befürchten. Mehr kann ich noch nicht sagen."

Der HSV, der jetzt bereits drei Punkte hinter Spitzenreiter Arminia Bielefeld liegt, empfängt am kommenden Samstag den FC St. Pauli zum Derby - Dudziaks Ex-Klub. Der 24-Jährige, der vor der Saison vom Stadtrivalen gekommen war, stand an den bisherigen 21 Spieltagen stets im Kader und kam 20-mal auch zum Einsatz (zwei Tore, zwei Vorlagen).

jpe/dpa