FIFA

VBL Open: Die letzten Playoff-Qualifikanten stehen fest

Erfolgreich im Januar

VBL Open: Die letzten Playoff-Qualifikanten stehen fest

Vergangene Saison überraschte Riad Fazlija alle bei den VBL Playoffs, 2020 ist er wieder dabei

Vergangene Saison überraschte Riad Fazlija alle bei den VBL Playoffs, 2020 ist er wieder dabei. DFL

Es war die letzte Gelegenheit, um ein Ticket für die Playoffs zu lösen und damit die Chance auf das Grand Final und den Titelgewinn zu wahren. Nachdem sich in den Vormonaten bereits viele Stars wie Mohammed 'MoAuba' Harkous und Niklas 'NRaseck' Raseck durchgesetzt hatten, fehlte von den ganz großen Namen eigentlich keiner mehr. Dennoch waren auch im Januar noch viele Spieler aus der zweiten Reihe dabei, die man zumindest im Auge behalten sollte.

Die Januar-Qualifikanten

Insgesamt qualifizierten sich 36 Spieler, 18 auf der PlayStation 4 und 18 auf der Xbox One. Diese hat EA SPORTS am 10. Februar bekannt gegeben. Auf der Konsole von Sony setzte sich unter anderem VfL Wolfsburgs Riad 'itsRiaad' Fazlija durch - einer der großen VBL-Überraschungen in der vergangenen Saison. Ähnlich wie 2019, wo er Tim 'The StrxngeR' Katnawatos rauswarf und als einziger Wolfsburger das Grand Final erreichte, steht er auch dieses Jahr nicht im Kader für die Club Championship und musste daher durch die Open. Youngster Denis 'Denis' Müller von Digital Athletics und Ramazan Elmas von der SpVgg Unterhaching lösten ebenfalls ihre Tickets für die Playoffs. Aufgrund ihrer FUT-Champions-Cup-Erfahrung in diesem Jahr sind beide nicht zu unterschätzen. Kai 'Hensoo' Hense, Mario 'elast1Cooo' Pflumm und Ditmir Alimi gehören zu den Qualifikanten auf der Xbox One.

Diese 36 Spieler haben sich im Januar qualifiziert

Diese 36 Spieler haben sich im Januar qualifiziert. EA SPORTS

Nächster Halt für die erfolgreichen Spieler sind die VBL Playoffs. Diese finden 2020 nicht im Dortmunder Fußballmuseum, sondern online statt. Am 7. und 8. März spielen die jeweils 64 Spieler pro Konsole - 54 aus den Open und 10 aus der Club Championship - um einen Platz bei den Grand Finals. Anders als im Vorjahr werden die Playoffs außerdem im Swiss-Format ausgetragen.

Christian Mittweg

VBL Highlights

Ein Torwartfehler und ein feiner Abschluss: Highlights zur VBL

alle Videos in der Übersicht