Regionalliga

Drei Spiele Sperre für Ofori

Nach Tätlichkeit des Düsseldorfers im Spiel beim Bonner SC

Drei Spiele Sperre für Ofori

Kelvin Ofori

Rot-Sperre: Kelvin Ofori wird Düsseldorf drei Partien fehlen. imago images

Der 18-jährige Stürmer hatte im Spiel der zweiten Mannschaft von Fortuna Düsseldorf beim Bonner SC in der 32. Minute nach einer Tätlichkeit gegen Kris Fillinger von Schiedsrichter Florian Heien die Rote Karte gesehen.

Ofori kam bei Fortuna Düsseldorf II bisher auf drei Einsätze. Zudem stand der Ghanaer bereits sechs Mal im Kader für das Bundesliga-Team, blieb jedoch bisher ohne Einsatz. Im DFB-Pokal kam er in der ersten Runde beim FC Villingen ab der 62. Minute zu seinem ersten Spiel für die Profimannschaft.

Weitere Berufungen in den Kader werden in den nächsten Wochen nicht anfallen. Denn solange die Strafe gilt, ist Ofori auch für alle anderen Meisterschaftsspiele der Fortuna gesperrt.

sam