Bundesliga

Transfer perfekt! FSV Mainz 05 leiht Wolfsburgs Bruma aus

Rheinhessen reagieren in der Abwehr

Mainz 05 leiht Wolfsburgs Bruma aus

Packt seine Sachen: Jeffrey Bruma wird sich Mainz 05 anschließen.

Packt seine Sachen: Jeffrey Bruma wird sich Mainz 05 anschließen. imago images

Der Wechsel kommt überraschend, denn eigentlich wollte Mainz nicht mehr auf dem Transfermarkt tätig werden. Die Mainzer reagieren nun aber auf die Verletzungen der Abwehrspieler Edimilson Fernandes und Stefan Bell, die noch länger ausfallen. Mit 44 Gegentoren stellen die Rheinhessen derzeit gemeinsam mit Werder Bremen die löchrigste Abwehr der Liga.

Weil der VfL Wolfsburg mit Marin Pongracic eine weitere Defensivoption in dieser Transfer-Periode gekauft hatte, standen die Chancen für Bruma schlecht, zu weiteren Einsätzen zu kommen. Ohnehin stand der Niederländer in dieser Saison nur neunmal in der Bundesliga auf dem Rasen, in den beiden jüngsten Spielen war er nicht mal im Kader.

Bruma war 2016 von der PSV Eindhoven zu den Wölfen gewechselt, im Januar 2019 wurde er für ein halbes Jahr an Schalke ausgeliehen. Sein Vertrag beim VfL läuft noch bis Sommer 2021.

las

Alle Winter-Neuzugänge der Bundesligisten