Bundesliga

Fortuna Düsseldorf: Uwe Rösler beerbt Friedhelm Funkel

Erste Bundesligastation für den Ex-Profi

Funkel-Nachfolger gefunden: Rösler wird Fortuna-Trainer

Uwe Rösler

Folgt auf Friedhelm Funkel bei Fortuna Düsseldorf: Uwe Rösler. imago images

So schnell kann das im Fußball-Geschäft gehen: Friedhelm Funkel ist Geschichte, Uwe Rösler die Gegenwart. Fortuna Düsseldorf geht die Mission Klassenerhalt mit einem neuen Trainer an und wählt einen noch Bundesliga unerprobten, das hat F95 mittlerweile bestätigt.

Rösler war zuletzt anderthalb Jahre Cheftrainer bei Malmö FF. Zuvor hatte der 51-Jährige, der als Profi viele Jahre bei Manchester City verbrachte, unter anderem in den unteren englischen Ligen Leeds United oder Wigan Athletic sowie in Norwegen Molde FK oder Lilleström betreut.

Fortuna Düsseldorf - Die letzten Spiele
Köln (A)
abges.
Paderborn (H)
abges.
Bundesliga - 20. Spieltag
Bundesliga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Bayern München
42
2
RB Leipzig
41
3
Borussia Dortmund
39
Fortuna Düsseldorf - Termine
Trainersteckbrief Funkel

Funkel Friedhelm

Trainersteckbrief Rösler

Rösler Uwe

Für Rösler ist es in Deutschland ligenunabhängig die erste Trainerstation. Als Spieler bestritt der einstige Mittelstürmer 96 Partien im Oberhaus (zwölf Tore) und 42 in der 2. Liga (elf Tore) für Dynamo Dresden, den 1. FC Nürnberg, den 1. FC Kaiserslautern, Tennis Borussia Berlin und die SpVgg Unterhaching. Für Manchester City traf Rösler in 81 Einsätzen 30-mal.

tl/mkr

So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer