Basketball

Gießen überrascht den Zweiten aus Ludwigsburg

Tiby überzeugt mit 23 Punkten

Gießen überrascht den Zweiten aus Ludwigsburg

Gießen um Brandon Thomas (Nr. 33) und Matthew Tiby (Nr. 11) setzte sich gegen Ludwigsburg durch.

Gießen um Brandon Thomas (Nr. 33) und Matthew Tiby (Nr. 11) setzte sich gegen Ludwigsburg durch. imago images

Die MHP Riesen Ludwigsburg haben eine überraschende Niederlage kassiert. Eine Woche nach dem überzeugenden 81:74-Heimsieg gegen den FC Bayern München unterlag die Mannschaft von Coach John Patrick den Jobstairs Gießen 46ers am Samstag auswärts mit 88:98 (38:42).

Bester Werfer bei den Ludwigsburgern war Khadeen Carrington mit 20 Punkten, bei Gießen ragte Matthew Tiby mit 23 Zählern heraus. Trotz der Niederlage bleiben die Riesen hinter den Bayern Tabellenzweiter, Gießen hat nun drei Siege mehr als Syntainics MBC Weißenfels auf Abstiegsplatz 17.

Statistik zum Spiel

Jobstairs Giessen 46ers - MHP Riesen Ludwigsburg 98:88 (42:38)

Beste Werfer für Giessen: Tiby (23), Myers (16), Petrasek (14), Thomas (14)
Beste Werfer für Ludwigsburg: Carrington (20), Smith (16), Wimbush II (16), Brase (13), Leissner (11)
Zuschauer: 3185

Hamburg Towers - s.Oliver Würzburg 83:86 (40:50)

Beste Werfer für Hamburg: Gutierrez (20), Carrera (13), Schaffartzik (12), Franke (11)
Beste Werfer für Würzburg: Bowlin (15), Wells (15), Hulls (13), Rudd (13) für Würzburg
Zuschauer: 3400

BG Göttingen - ratiopharm Ulm 65:86 (35:58)

Beste Werfer für Göttingen: Osetkowski (16), Anderson (10)
Beste Werfer für Ulm: Dragic (23), Harvey (16), Hayes (11)
Zuschauer: 3447

mst/dpa/sid