Eishockey

T.J. Trevelyan verlängert bei den Augsburger Pantherns

Augsburg verlängert mit Publikumsliebling

"Im Herzen der Panther-Fans": Trevelyan bleibt beim AEV

T.J. Trevelyan

Publikumsliebling T.J. Trevelyan bleibt bis 2021 bei den Augsburger Panthern. imago images

Trevelyan, der mit vollem Vornamen Thomas Jordan heißt, wird ab Sommer in seine zehnte Saison in der Fuggerstadt gehen. 2011 wechselte er aus der AHL (Worcester Sharks) nach Augsburg und sammelte seitdem in 344 DEL-Spielen 204 Scorerpunkte (108 Tore, 96 Assists). Auch avancierte der 35-jährige Kanadier zum Publikumsliebling.

"Es gibt keinen Klub, für den ich lieber spielen möchte als die Augsburger Panther", betonte Trevelyan. Auch die Wertschätzung seitens des AEV ist riesig: "Er geht immer voran", so Coach Tuomi. "Er hat sich hier völlig zurecht einen Platz in den Herzen der Panther-Fans erspielt. Wie kaum ein anderer identifiziert er sich mit dem Klub und der Stadt und ist in jedem Spiel bereit, alles für sein Team zu geben."

Augsburger Panther - Die letzten Spiele
Mannheim (H)
4
:
2
Berlin (H)
3
:
5
Deutsche Eishockey-Liga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
EHC Red Bull München
88
2
Adler Mannheim
82
3
Straubing Tigers
78
Augsburger Panther - Termine
Augsburger Panther - Vereinsdaten

Vereinsfarben

Rot-Grün-Weiß

Trevelyan kommt in der laufenden Spielzeit aufgrund einer Verletzung erst auf 25 Spiele (elf Tore, vier Assists) in der DEL sowie auf vier Partien (kein Scorerpunkt) in der Champions Hockey League.

cru