3. Liga

An seinem Geburtstag: Jena verpflichtet Stanese

Defensivmann unterschreibt bis Saisonende

An seinem Geburtstag: Jena verpflichtet Stanese

Daniel Stanese

Trägt ab sofort das FCC-Trikot: Daniel Stanese. picture alliance

Ein Geschenk ist der Vertrag nicht, vielmehr überzeugte Stanese FCC-Trainer Rico Schmitt als Probespieler im einwöchigen Wintertrainingslager in der Türkei. "Daniel hat sich dort sehr gut integriert, war sofort Teil des Teams und hat in den Trainingseinheiten sowie Testspielen gezeigt, dass er uns mit seiner Vielseitigkeit helfen kann", erklärt Schmitt.

Stanese, seit Sommer vereinslos, ist beidfüßig und kann sowohl in der Innenverteidigung als auch im defensiven Mittelfeld spielen. Zudem bringt der Kanadier mit rumänischen Wurzeln die Erfahrung aus insgesamt 55 Drittliga-Spielen für den VfR Aalen und Energie Cottbus mit.

Mit Staneses Verpflichtung reagieren die Thüringer auch auf ihr immenses Verletzungspech: Mit Manuel Maranda und Justin Schau sind Trainer Schmitt zwei seiner wichtigsten Spieler im Defensivverbund weggebrochen.

cfl

Die Wintertransfers der 3. Liga