3. Liga

"Erwartungen absolut erfüllt": HFC verpflichtet Probespieler Syhre

Halle erhofft sich zusätzliche Stabilität

"Erwartungen absolut erfüllt": HFC verpflichtet Probespieler Syhre

Anthony Syhre

Hat sich im zweiwöchigen Probetraining bewiesen: Anthony Syhre. imago images

Syhre habe "die Erwartungen im Probetraining absolut erfüllt", erklärt Sportdirektor Ralf Heskamp. Seit 7. Januar verpasste der vielseitig einsetzbare Defensivspieler keine Einheit und habe auch in den Testspielen im Rahmen des Trainingslagers im türkischen Belek überzeugt.

"Mit seiner Robustheit, Zweikampfstärke und Präsenz kann er unserer Mannschaft zusätzliche Stabilität verleihen", freut sich Heskamp über die Verpflichtung Syhres drei Tage vor dem Restrundenauftakt bei Hansa Rostock (Freitag, 19 Uhr, LIVE! bei kicker.de).

Der 24-Jährige ist seit vergangenem Sommer vereinslos, bringt aber die Erfahrung aus insgesamt 103 Drittligaspielen für Osnabrück und Würzburg mit. Ausgebildet wurde der gebürtige Berliner in der Nachwuchsakademie von Hertha BSC. Beim HFC trägt er künftig die Rückennummer 4.

cfl

Die Wintertransfers der 3. Liga